Baugebiet Hellenkamp in Menden, Ortsteil Bösperde

Land in Sicht!

Bösperde ist mit derzeit knapp 3.000 Einwohnern einer der kleineren Ortsteile
im Stadtgebiet Menden. Jedoch liegt Bösperde in strukturell günstiger Lage,
nordwestlich des Hauptzentrums des Stadtgebiets.

Bösperde verfügt über zahlreiche Angebote im Bildungs- und Betreuungssektor (KiTa) und profitiert von der Nähe zu vielen zentralen Versorgungseinrichtungen im Einzelhandels- und Bildungssektor sowie weiteren Versorgungseinrichtungen in der Ortslage Menden. Auch die vorhandene Freizeit- und Erholungsinfrastruktur im Umfeld machen Bösperde zu einem beliebten Wohnort im Stadtgebiet. Ein weiterer Vorteil ist die verkehrsgünstige Lage westlich des Hönnetals an der B 515. In überschaubarer Entfernung ist die Anbindung an das überregionale Verkehrsnetz gegeben. Gewerbliche Baugebiete und Arbeitsplätze in anderen Sektoren sind im Zentrum Menden sowie im weiteren Umfeld vorhanden, so dass Bösperde ein beliebter, ruhiger Wohnort im Stadtgebiet ist.