Baugebiet »Liegnitzer Straße« in der Kreis- und Hochschulstadt Meschede

Land in Sicht!

Meschede ist mit über 30.000 Einwohnern ein Mittelzentrum mit überregionaler Bedeutung und bietet ein breites Spektrum an Erholungs-, Erlebnis-, Kultur- und Sportangeboten für Erwachsene wie auch Kinder.

Weiterhin existiert eine Vielzahl an Sportvereinen. Kulturell bietet die Stadt einen reichhaltigen Veranstaltungs­kalender. In der Nähe zu dem projektierten Neubaugebiet bestehen Einzelhandelsgeschäfte, welche den Bedarf des täglichen Lebens decken. Auch größere Fachmärkte sind in räumlicher Nähe zu finden. Die infrastrukturelle Anbindung Meschedes ist sehr gut. Man erreicht die Hochschulstadt per PKW über die Autobahn oder Bundesstraße, wie auch per Bahn (stündliche Verbindungen in Richtung Ruhrgebiet und Hessen).

Die Projekta Grundbesitz GmbH mit Sitz in Arnsberg ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Firma Wilhelm Meyer & Partner Haus & Grundstücksmakler GmbH. 
Wir haben als Erschließungsträger im Bereich nördlich der Liegnitzer Straße eine ca. 2 ha große Grund­stücksfläche erworben. Diese derzeit noch als Wiese genutzte Fläche wird 2018 erschlossen.