DYNAMISCHER NEUZUGANG IN DER VERMIETUNG

ANTONIA PIEPER ÜBERZEUGT ALS NEWCOMERIN

Die ungebrochen hohe Nachfrage nach Mietwohnungen in Arnsberg und Umgebung lässt den Unternehmensbereich “Vermietung“ seit Jahren kontinuierlich wachsen. Mit im Durchschnitt 230 erfolgreichen Vermittlungen pro Jahr nimmt die Vermietung daher seit jeher eine zentrale Rolle innerhalb der Immobiliengruppe ein und der Unternehmensbereich soll zukünftig unter Leitung von Frau Petra Mangold weiter ausgebaut werden.

Als ersten wichtigen Schritt konnte Anfang April 2021 mit Antonia Pieper ein dynamischer Neuzugang für das Vermietungsteam gewonnen werden. Die junge Absolventin der Fachhochschule Münster mit Studienfach „Immobilien und Facility Management“ hat sich umgehend mit viel Leidenschaft und frischen Ideen der neuen Herausforderung gestellt und sich spielerisch in das Team von Meyer und Partner eingefügt.

Petra Mangold, Leiterin des Unternehmensbereiches “Vermietung“, freut sich über die qualifizierte Verstärkung: „Nach dem internen Wechsel von Frau Albrecht in den Verkauf war es unser priorisiertes Anliegen, eine qualifizierte und kommunikative Nachfolgerin zu finden. Aufgrund der hohen Nachfrage nach Wohnraum und des daraus resultierenden Leuchtturmcharakters unserer Dienstleistung in der Region, bin ich wirklich sehr glücklich, dass wir Frau Pieper für Meyer und Partner gewinnen konnten. Ich bin davon überzeugt, dass wir die Erfolgsgeschichte gemeinsam weiterschreiben und sogar ein neues Kapitel aufschlagen werden. In unseren Überlegungen nimmt Frau Pieper daher eine absolut zentrale Rolle ein. Das Betätigungsfeld ist sehr vielseitig und deckt von der Vermietung von kleinen Wohneinheiten, über Luxus-Appartements bis hin zum betreuten Wohnen ein breites Angebotsspektrum ab. Aufgrund ihres universitären Hintergrundes erhoffen wir uns insbesondere auch im Bereich der Digitalisierung und Automatisierung neue Impulse und Ideen.“

Mit Blick auf die aktuelle Nachfragesituation gab es keine lange Eingewöhnungsphase für die gebürtige Südwestfälin, denn die Zahl der Anfragen nach Mietwohnung ist weiter steigend. „Trotz der COVID 19 Pandemie konnten wir bei unseren Vermietungsaktivitäten weder Einbußen noch Rückgänge verzeichnen. So können wir auch in diesem Jahr an die Rekordjahre 2019 und 2020 anknüpfen und liegen im ersten Quartal dieses Jahres bereits über den Vorjahresniveaus. Das ist schon jetzt ein überzeugendes Ergebnis, unterstreicht aber auch die hohe Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum in der Region. Hier sehen wir die Hauptnachfrage nach kleineren zwei bis drei Zimmer Wohnungen, die häufig von Singles und jungen Paaren angemietet werden. Aktuell verzeichnen wir hier sogar die steigende Nachfrage nach einem weiteren optionalen Zimmer, dass als Arbeitszimmer verstärkt für Home Office genutzt werden soll“, ergänzt Petra Mangold.

Für die junge Bachelorabsolventin ist dies Verpflichtung und Herausforderung zugleich und der Blick in die Zukunft ist bereits voller Tatendrang: „Das enge Zusammenspiel aus Immobilien und Menschen hat mich von Anfang gereizt. Bei einem der größten Anbieter für Mietwohnungen in der Region Arnsberg und Umgebung finde ich optimale Bedingungen vor und es ist für mich eine Ehre, die Nachfolge von Frau Albrecht antreten zu dürfen. Im Zusammenspiel mit Frau Mangold werden wir das Bestehende weiterentwickeln und auch in Zukunft ein sympathischer Ansprechpartner für Mietinteressenten sein. Ich freue mich, dass ich dem Unternehmensbereich “Vermietung“ zukünftig auch meine eigene Handschrift geben darf und ich bin davon überzeugt, dass wir gemeinsam noch viele interessante Neuerungen vorstellen werden. Die Digitalisierung des Vermietungsablaufs über Immomio im vergangenen Jahr war dabei sicherlich erst der Anfang und wir haben schon weitere Ideen, um den Vermietungsprozess noch kundenfreundlicher zu gestalten.“

Zusammenfassend bleibt festzuhalten, dass sich Meyer und Partner auf die Fahne geschrieben hat, auch in den kommenden Jahren Vorreiter neuer digitaler Medien und Techniken zu sein und daher verstärkt auf die neuesten Trends auf dem Immobilienmarkt setzt. Mit Antonia Pieper gewinnt die Immobiliengruppe eine weitere hochqualifizierte Mitarbeiterin hinzu, mit der der eingeschlagene Wachstumskurs auch im Jahr 2021 konsequent weiter fortgeführt werden soll.