DOPPELHAUSHÄLFTE AUF EINEM GROSSZÜGIGEN GRUNDSTÜCK IN RUHIGER UND ZENTRUMSNAHER WOHNLAGE VON WERL

59457 Werl, Doppelhaushälfte zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    6182
  • Objekttypen
    Doppelhaushälfte, Haus
  • Adresse
    59457 Werl
  • Wohnfläche ca.
    120 m²
  • Grund­stück ca.
    941 m²
  • Zimmer
    6
  • Wesentliche Energieträger
    Gas, Strom
  • Baujahr
    1939
  • Stellplätze gesamt
    2
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Stellplatz
    1 Stellplatz
  • Garage
    1 Stellplatz
  • Käufer­provision
    3.57 % inkl. MwSt.
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Kaufpreis
    320.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Außenstellplatz
  • ✓ Garage

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    11.07.2022
  • Gültig bis
    10.07.2032
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1939
  • Primärenergieträger
    Strom Gas
  • Endenergie­bedarf
    224,80 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    G
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 224,80 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das Wohnhaus wurde ursprünglich im Jahre 1939 in solider und massiver Bauweise mit Teilunterkellerung errichtet. Im Jahr 1969 wurde ein Anbau erstellt.

Die Aufteilung des Wohnhauses bietet Ihnen vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und eignet sich aufgrund des Raumangebots auch für eine größere Familie.

Aktuell verfügt das Erdgeschoss über eine Eingangsbereich mit Treppenhaus, ein Schlafzimmer, welches sich auch als Arbeitszimmer nutzen lässt, eine Küche, ein Duschbad mit WC sowie über 2 geräumige Wohn-/Esszimmer. Von der Diele aus gelangen Sie in den großzügigen Gartenbereich mit Rasenflächen, heimischen Sträuchern und altem Baumbestand.
Das Dachgeschoss verfügt über 3 unterschiedlich große Schlaf- bzw. Arbeitsräume und ein Badezimmer mit Badewanne.

Zum Wohnhaus gehört eine großzügige Garage, in welcher mindestens 2 Fahrzeuge Platz finden. Zudem befindet sich auf dem Grundstück ein großzügiges Gartenhaus mit einem Kamin.

Ausstattung

Im Laufe der Jahre wurden mehrfach Modernisierungen und Renovierungen in und an dem Wohnhaus durchgeführt. Trotz des Baujahres vermittelt die Immobilie daher einen gepflegten Gesamtzustand. Kosten für mittelfristig erforderliche Modernisierungen und Verschönerungen wurden bei der Kaufpreisfindung berücksichtigt.

Die weißen Kunststofffenster verfügen über eine Isolierverglasung.
Im gesamten Erdgeschoss sind elektrisch bedienbare Rollläden installiert.
In einigen Räumen ist Echtholzparkett verlegt.
Die Beheizung erfolgt über eine Gasheizung, Fabrikat *Viessmann*.
Für die Warmwasseraufbereitung ist im Keller ein elektrischer Durchlauferhitzer installiert.

Um sich einen umfassenden Eindruck dieses schön gelegenen Wohnhauses mit seinem großen Garten zu verschaffen, laden wir Sie gern zu einem Besichtigungstermin ein.

Sonstige Informationen

Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 11.07.2022
Endenergiebedarf Wärme: 224.8 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung: Erdgas E
Wesentliche Energieträger Warmwasser: Strom-Mix
Energieeffizienzklasse: G
Baujahr Gebäude: 1939 | Anbau: 1968
Baujahr Wärmeerzeuger: 2002

Lage

Die Einfamilien-Doppelhaushälfte befindet sich in einem ruhig und zentrumsnah gelegenen Wohngebiet der Wallfahrtsstadt Werl.

Kindergarten, Grundschulen, weiterführende Schulen, Lebensmittelmärkte, umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken und sonstige
Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind direkt vor Ort vorhanden und in wenigen Minuten bequem erreichbar.

Der Autobahnanschluss zur A44 / A445 in Richtung Dortmund bzw. Sauerland liegt ca. 4 km entfernt.

Nicht nur die verkehrsgünstige Lage, die gute städtische Infrastruktur sowie das breit gefächerte Schul-, Sport- und Freizeitangebot machen Werl zu einem begehrten Wohnstandort, sondern auch der gute Mix der Wirtschaftsstruktur mit attraktiven Arbeitsplätzen.
Der anerkannte historische Stadtkern mit liebevoll restaurierten Fachwerkbauten, klassizistischen Fassaden, der Schlossruine und vielen kopfsteingepflasterten Gässchen machen einen Rundgang durch die Altstadt zu einem interessanten Erlebnis.
Der direkt an die Altstadt angrenzende Kurpark mit seinem funktionsfähigen Gradierwerk und der Siedehütte dient auf über zehn Hektar Fläche als Ort der Ruhe und Erholung im Herzen der Stadt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt

KONTAKT

Meyer und Partner Immobilien GmbH
Schobbostraße 17 | 59755 Arnsberg
02932-97200 | info@meyerundpartner.de