STILVOLLES UND VOLLVERMIETETES MEHRFAMILIENHAUS IN ZENTRALER STADTLAGE

59821 Arnsberg, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    5795
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    59821 Arnsberg
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    305 m²
  • Grund­stück ca.
    542 m²
  • Zimmer
    12
  • Wohneinheiten
    3
  • Heizungsart
    Etagenheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1904
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Stellplatz
    1 Stellplatz
  • Garage
    3 Stellplätze
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3.57 % inkl. MwSt.
  • Mieteinnahmen (Ist)
    15.530,00 EUR
  • Kaufpreis
    290.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Garage
  • Kabel-/Sat-TV
  • Keller
  • Rollladen

Energieausweis

nicht erforderlich

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das solide, zweigeschossige und voll unterkellerte Wohnhaus mit ausgebautem Dachgeschoss wurde vor 1910 erbaut und steht unter Denkmalschutz. Auf dem Grundstück befinden sich 3 Einzelgaragen und ein Holzunterstand. Ein weiterer Stellplatz steht seitlich am Haus zur Verfügung.

Das Gebäude stellt ein vorzügliches und zugleich seltenes Beispiel einer Jugendstilfassade im Stadtgebiet Arnsberg dar.

Das Giebelschild des pfannengedeckten Satteldachs ist reich mit Ornamenten und Zierfachwerk geschmückt. Die Schaufassade ist mit feinem Jugendstilstuck, der in flacher floraler Ornamentik gestaltet wurde, verziert. Das Gebäude ist rückseitig erschlossen und teilt sich in insgesamt drei Wohneinheiten auf.

Die familiengerecht aufgeteilten Wohnungen verfügen jeweils über 3 Schlafzimmer, Wohnküche, Diele und Bad. Die Wohnflächen betragen:

Wohnung EG: ca. 105 m²
Wohnung 1.OG: ca. 105 m²
Wohnung DG: ca. 95 m²

Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 305 m².

Die Dachgeschosswohnung verfügt über zwei neuwertige, moderne Bäder.

Ausstattung

Ausstattungsdetails:

Bodenbeläge: Fliesen, Teppich, Vinyl-Design-Boden
Fenster: Kunststofffenster mit Rollläden (1980-1985)
Geschossdecken: Holzbalkendecken
Sanitär: die Bäder im Erd- und Obergeschoss sind solide gestaltet und entsprechen dem Style der 70ger Jahre. Die Bäder im Dachgeschoss sind neuwertig.

In der Erd- und Obergeschosswohnung ist der offene Übergang vom Wohnzimmer zum Esszimmer mit einem historischem Fachwerk aus amerikanischem Eichenholz gestaltet (ca. 500 Jahre alt).

Die einzelnen Wohnungen werden über separate Gasetagenheizungen beheizt.

Der direkt von der Diele der Dachgeschosswohnung über eine Naturholztreppe erschlossene Spitzboden wird als weitere Abstellfläche genutzt.

Aktuelle Vermietungssituation:

Alle 3 Wohneinheiten sind zur Zeit vermietet.

Die einzelnen Mieteinnahmen betragen monatlich:

EG: ca. 105 m² EUR 480,00/Monat (4,57 EUR/m²)
OG: ca. 105 m² EUR 400,00/Monat (3,81 EUR/m²)
DG: ca. 95 m² EUR 415,00/Monat (4,37 EUR/m²)

Die Nettokaltmiete beträgt z.Zt. EUR 1.295,00 monatlich.

Die Mieteinnahmen betragen aktuell ca. 15.540,00 EUR/p.a. Dies entspricht einer akzeptablen Rendite von rund 5 %.
Aufgrund der derzeit marktüblichen Nettokaltmieten vergleichbarer Wohnungen ist ein Mietsteigerungspotential gegeben.
Alles in allem handelt es sich um ein solides Anlageobjekt mit Potenzial.

Lage

Der Stadtteil Alt-Arnsberg ist ein bedeutender Standort im Stadtgebiet und zeichnet sich insbesondere aus durch:

- Mittelalterliche Impressionen in malerischer Altstadt
- Überregionales Verwaltungszentrum
- Sitz von Bezirksregierung, zahlreichen Behören, Kammern und Organisationen
- Idyllisch waldreicher Landstrich

Das stilvolle Mehrfamilienhaus befindet sich in unmittelbarer Nähe des neuen Sauerlandmuseums. Sowohl die Fußgängerzone *Steinweg* als auch das Einkaufszentrum Brückencenter sind fußläufig gut erreichbar.

Der Autobahnanschluss zur A 445 / A 46 in Richtung Sauerland und Ruhrgebiet befindet sich in ca. 3 km Entfernung.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt