ARNSBERG WOHN-/ UND GESCHÄFTSHAUS IN ATTRAKTIVER INNENSTADTLAGE

59755 Arnsberg, Wohn- und Geschäftshaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    6009
  • Objekttypen
    Renditeobjekt, Wohn- und Geschäftshaus
  • Adresse
    (Neheim)
    59755 Arnsberg
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    512 m²
  • Grund­stück ca.
    472 m²
  • Nutzfläche ca.
    383 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    895 m²
  • Wohneinheiten
    6
  • Gewerbeeinheiten
    2
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1903
  • Käufer­provision
    3.57 % inkl. MwSt.
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Mieteinnahmen (Ist)
    108.000,00 EUR
  • Kaufpreis
    2.160.000 EUR

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    20.05.2022
  • Gültig bis
    20.05.2032
  • Gebäudeart
    Nichtwohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1903
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    182,50 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­bedarf Wärme
    182,50 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 182,50 kWh/(m²·a) Endenergiebedarf Wärme 182,50 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Fordern Sie jetzt weitere Informationen an - Frau Rentsch freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Sonstige Informationen

Energieausweis Teil des Wohngebäudes (Mehrfamilienhaus): Bedarfsausweis gültig von: 20.05.2022
Endenergiebedarf Wärme: 182.5 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung und Warmwasser: Befeuerung Erdgas
Energieeffizienzklasse: F

Energieausweis Teil des Nichtwohngebäudes (Läden): Bedarfsausweis gültig von 20.05.2022
Endenergiebedarf Wärme: 246 kWh/(m²a)
Endenergiebedarf Strom: 32 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Erdgas
Wesentliche Energieträger Warmwasser: Strom netzbezogen
Baujahr Gebäude: 1903
Baujahr Wärmeerzeuger: 2000

Lage

ARNSBERG ZENTRALER STANDORT IN SÜDWESTFALEN

Südwestfalen gehört zu den drei stärksten Industrieregionen Deutschlands. Die Region ist durch einen sehr hohen Mittelstandsanteil und mehr als 150 Weltmarktführer geprägt.

Mitten in Südwestfalen befindet sich der attraktive Standort Arnsberg mit optimalen Verkehrsanbindungen.
Die Neheimer Fußgängerzone—überregional auch bekannt als das „Shopping-Center unter freiem Himmel“ ist unmittelbar an die A44 am Kreuz Werl angebunden. Der Einzugsbereich der Einkaufsstadt erstreckt sich in einem Umkreis von ca. 60 km und es ist daher keine Seltenheit, auch Mendener und Sunderaner anzutreffen.

Der Stadtteil Neheim hat sich zu einer modernen Shoppinglandschaft mit nahezu großstädtischem Niveau entwickelt. Schöne Geschäfte, Boutiquen, Cafés und Restaurants fügen sich in den Straßen nahtlos aneinander. Etliche namhafte Marken, ein bestens sortierter Fachhandel sowie national und international bekannte Filialisten präsentieren sich in attraktiven Ladenlokalen.
Schöne Gastronomiebetriebe und Straßenlokale bieten Raum für erholsame Pausen und laden zum Sehen und Gesehen werden ein. Der großzügig angelegte Einkaufsbezirk erstreckt sich zwischen Gransauplatz und Engelbertplatz und besticht bei aller Großzügigkeit mit persönlichem Charme.
Besonders umtriebig geht es hier mittwochs und samstags zu, wenn sich Einheimische und Besucher zum Wochenmarkt treffen.

AUCH IN ZAHLEN EIN STARKER STANDORT

STADT ARNSBERG
Kaufkraftkennziffer 99,2
Zentralitätskennziffer 93,5
Einwohner (in Tausend) 73,2
Quelle: Industrie- und Handelskammer (IHK) Hellweg-Sauerland

PASSANTENFREQUENZ IN DER INNENSTADT NEHEIM
(Zählung an 3 Samstagen im Zeitraum 01.-09.-29.09.2018 / 11-12 Uhr)
Hauptstraße 56: 2.300
Hauptstraße 42: 3.500
Hauptstraße 10-12/Marktplatz: 3.300

Quelle: IHK Arnsberg und SIHK Hagen in Kooperation mit Städten und Gemeinden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt

KONTAKT

Meyer und Partner Immobilien GmbH
Schobbostraße 17 | 59755 Arnsberg
02932-97200 | info@meyerundpartner.de