WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS IN BESTER INNENSTADTLAGE VON HERNE MIT ZUSÄTZLICHER BAULANDRESERVE

44623 Herne, Wohn- und Geschäftshaus zum Kauf

Kontaktdaten

reserviert

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    5507
  • Objekttypen
    Renditeobjekt, Wohn- und Geschäftshaus
  • Adresse
    44623 Herne
  • Grund­stück ca.
    1.261 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    740 m²
  • Baujahr
    1899
  • Mieteinnahmen (Ist)
    80.000,00 EUR
  • Kaufpreis
    1.000.000 EUR

Energieausweis

nicht erforderlich

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Aktuelle Vermietungssituation:

Schulstraße 46

Das 220 m² große Grundstück ist mit einem Einfamilienhaus bebaut. Das eingeschossige Wohnhaus ist unterkellert.

Das Ursprungsbaujahr ist nicht bekannt. Im Jahr 2004/2005 wurde das Haus modernisiert. Seit dem Jahr 2006 ist das Wohnhaus vermietet. Die aktuelle Kaltmiete beträgt monatlich EUR 640,00.

Schulstraße 50

Das 1.041 m² große Grundstück ist mit einem repräsentativen 4-geschossigem, unterkellerten Gebäude bebaut. Das Wohnhaus wurde 1899 von dem Architekten J. Rasussan erbaut. Im Jahr 1980 wurde der Anbau einer Arztpraxis durchgeführt.
Die Fassade des Gebäudes steht unter Denkmalschutz.

Im Zuge des Anbaus im Erdgeschoss wurde das Gebäude komplett umgebaut und modernisiert.

Das Erdgeschoss wurde von den Eigentümern als Arztpraxis genutzt. Die Fläche wird nach wie vor als Praxisfläche genutzt und ist vermietet. Die aktuelle Kaltmiete beträgt monatlich EUR 1.400,00. Das Mietverhältnis wurde zum 31.12.2021 gekündigt.
Das 1. und 2. Obergeschoss diente zu Wohnzwecken. (1. Obergeschoss - Wohntrakt mit Wintergarten und großzügiger Dachterrasse, 2. Obergeschoss Schlafbereich)

Die Wohnung im Dachgeschoss befindet sich quasi im Rohbauzustand und muss komplett saniert und modernisiert werden. Die Versorgungsleitungen sind bereits vorhanden.

Die Etagen im 1.- und 2. Obergeschoss stehen einem Erwerber sofort zur Verfügung.

Bei der Angabe der Jahresmiete handelt es sich um eine Sollmiete.

Konzeption / Aufteilung

Erdgeschoss
ca. 223 m² Praxisfläche

1. Obergeschoss
ca. 147 m² Wohnung (abgeschlossene Etage)

2. Obergeschoss
ca. 142 m² Wohnung (abgeschlossene Etage)

Dachgeschoss
ca. 108 m² Wohnung (sanierungsbedürftig)

Über eine Toreinfahrt gelangt man zu einem ehemaligen Stallgebäude in dem 2 große Garagen untergebracht sind.

Bebauungsplan

Das Grundstück liegt im Kerngebiet der Stadt Herne. Nach dem Flächennutzungsplan ist Mischgebiet ausgewiesen, mit einer baulichen Nutzung von 0,4 (GRZ) und 1,1 (GFZ) mit 4-5 geschossiger Baumöglichkeit.
Bei der Betrachtung beider Flurstücke und unter der Annahme eines evtl. zukünftigen Abrisses des Hauses *Schulstraße 46* ergibt sich eine Baulücke mit einer beachtlichen baulichen Ausnutzungsmöglichkeit.

Sonstige Informationen

Die Liegenschaft kommt aus persönlichen Gründen zum Verkauf.

Wir wurden von der Eigentümerin exklusiv mit dem Verkauf der Liegenschaft beauftragt.

Eine Vermittlungsprovision fällt für den Erwerber nicht an, da wir ausschließlich von der Verkäuferin honoriert werden.

Lage

Herne ist eine Großstadt im Ruhrgebiet in der Monopolregion Rhein-Ruhr in Nordrhein-Westfalen mit aktuell ca. 155.000 Einwohnern.

Die Liegenschaft befindet sich in bester Innenstadtlage. Die Fußgängerzone (Bahnhofstraße) ist die Parallelstraße und in wenigen Fußminuten bequem erreichbar. Ebenfalls fußläufig erreichbar ist die U-Bahnstation Herne-Mitte.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt

KONTAKT

Meyer und Partner Immobilien GmbH
Schobbostraße 17 | 59755 Arnsberg
02932-97200 | info@meyerundpartner.de