Einfamilienhausgebiet »Liegnitzer Straße«
Objektdaten
Objektnummer 20043-4800
Objektart Grundstück
Ort Meschede
Nutzungsart Wohnen
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 74.235 €
Ausstattung und Merkmale
Grundstücksfläche 707,00 m2

Beschreibung

Über eine neue Wohnstraße, welche von der Liegnitzer Straße bis zur Glatzer Straße führt, werden insgesamt 24 Einfamilienhausgrundstücke erschlossen.

Baunutzung:
Gem. 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 31 („Schützenhaus Nord / Liegnitzer Straße“) Allgemeines Wohngebiet (WA)
- maximal 2 Vollgeschosse
- offene Bauweise
- Einzelhäuser
- Sattel­, Pult­, Walm­ oder Zeltdäche

Lage

Meschede ist mit über 30.000 Einwohnern ein Mittelzentrum mit überregionaler Bedeutung und bietet ein breites Spektrum an Erholungs-, Erlebnis-, Kultur- und Sportangeboten für Erwachsene wie auch Kinder.

In der Nähe zu dem projektierten Neubaugebiet bestehen Einzelhandelsgeschäfte, welche den Bedarf des täglichen Lebens decken. Auch größere Fachmärkte sind in räumlicher Nähe zu finden. Die infrastrukturelle Anbindung Meschedes ist sehr gut. Man erreicht die Hochschulstadt per PKW über die Autobahn oder Bundesstraße, wie auch per Bahn (stündliche Verbindungen in Richtung Ruhrgebiet und Hessen).

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe