Gewerbeensemble mit einem Zweifamilienhaus auf ca. 4.720 m² Grundstück
Objektdaten
Objektnummer 59533-4292MB_HB
Objektart Halle / Lager / Produktion
Ort Duisburg - Neuenkamp
Nutzungsart Wohnen
Baujahr 1965
Bezug sofort
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 850.000 €
Mieteinnahmen p.a. 88.100 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Oel, Zentral
Nutzfläche 1.900,00 m2
Gesamtfläche 1.900,00 m2
Lagerfläche 1.740,00 m2
Freifläche 2.330,00 m2
Grundstücksfläche 4.720,00 m2
Rolladen
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse D
Endenergieverbrauch 106.1 kWh/(m²·a)
Gültig bis 03.07.2029
Baujahr (nach Ausweis) 1965

Beschreibung

Die Liegenschaft wird von zwei Gewerbetreibenden genutzt.

2.1: Auf einem ca. 1.766 m² großen Grundstück befinden sich diverse, in Massivbauweise mit Kalksandsteinmauerwerk ausgefachten Gewerbehallen. Ebenfalls beherbergt dieses Teilgrundstück die Sozialräume sowie den Heizungskeller (Öl-Zentralheizung, Fabrikat Viessmann mit Kunststofftank). Die Hallen beinhalten eine Nutzfläche von ca. 1.200 m². Sämtliche Flächen werden circa Mitte nächsten Jahres komplett frei übergeben, da der jetzige Betreiber durch einen Neubau umsiedelt.

2.2: Auf einer Grundstücksfläche von ca. 2.954 m² ist eine ca. 540 m² Nutzfläche bietende, einfach konstruierte Halle für einen Stahlbaubetrieb errichtet. Sowohl im Außenbereich, als auch im inneren der Halle befindet sich eine Kranbahn, die jedoch nicht Gegenstand des Verkaufes ist.
Die Außenbereichsflächen werden vom Mieter ebenfalls mitgenutzt. Das bestehende Mietverhältnis wurde seitens des Vermieters zum 31.12.2019 gekündigt. Es besteht jedoch großes Interesse an einer Fortführung des Mietverhältnisses durch den Mieter, jedoch ist auch eine Eigennutzung ab dem 01.01.2020 möglich.

Des Weiteren befindet sich auf vorgenannter Liegenschaft ein in den 60er Jahren in zweigeschossiger Massivbauweise mit Vollunterkellerung errichtetes Zweifamilienhaus mit Flachdach. In den 80er Jahren wurde die Fassade verklinkert mit dahinter liegender Wärmedämmung. Die isolierverglasten Kunststofffenster mit Rollläden stammen aus dem Baujahr 1986. Das Haus wird über eine vor kurzem erneuerte Öl-Zentralheizung, Fabrikat Viessmann mit Kunststofftank, beheizt. Die Warmwasserversorgung erfolgt über Durchlauferhitzer.
Die Wohnungsgrößen betragen im Erdgeschoss ca. 80 m² im 1.OG ebenfalls ca. 80 m². Die Wohnung im Erdgeschoss wurde vor ca. 10 Jahren komplett neu renoviert und präsentiert sich in einem sehr gut ausgestatteten Zustand (siehe Bilder). Beide Wohnungen sind zurzeit vermietet. Die EG Wohnung kann bei Bedarf frei gezogen werden.

Mieterträge aus:
2.1.: zurzeit eigengenutzt - Kalkulatorischer Mietansatz ca. 1.200 m² Nutzfläche: 3.600,00 EUR p. M.
Stahlfirma ca. 480 m² Lagerfläche: 250,00 EUR p. M
Entgelt Wegerecht: 11,67 EUR p. M.

2.2.: Hallenfläche ca. 540 m² - Kalkulatorisch 1.350,00 EUR zzgl.
Freifläche ca. 330 m² - kalkulatorisch 330,00 EUR p. M. zzgl.
Freifläche ca. 2.000 m² - kalkulatorisch 1.000,00 EUR p. M.
Zweifamilienhaus: ca. 160 m² - kalkulatorisch 800,00 EUR p. M.

Kalkulatorischer Gesamtmietertrag: 7.341,67 EUR p. M = 88.100,04 EUR p.a.

Lage

Duisburg liegt mittendrin: mitten in Europa, mitten im Ballungsraum Rhein-Ruhr, mitten im Leben. Hier schlägt Europas Stahlherz, hier kreuzen sich wichtige Verkehrsadern und machen die Stadt zur Logistikdrehscheibe für Europa. Nicht nur wegen seiner verkehrsgeographischen Lagegunst ist Duisburg seit jeher Sitz erfolgreicher Unternehmen mit Weltruf. Wichtige Standortfaktoren sind auch qualifizierte Arbeitskräfte, die Gerhard-Mercator-Universität, zahlreiche Institute und Fortbildungseinrichtungen. Als Halbmillionengroßstadt befriedigt Duisburg alle urbanen Bedürfnisse seiner Bewohner und dient dem Niederrhein als Oberzentrum. Zentral innerhalb Duisburgs, direkt angrenzend an die Autobahn 40 Venlo-Duisburg mit unmittelbarer Autobahnabfahrt und Nähe zum Zentrum befindet sich die angebotene Liegenschaft. Das überwiegend von klein- und mittelständigen Betrieben genutzte Gewerbegebiet wurde Anfang der 80er Jahre begründet. Das hier angebotene Objekt liegt als Eckgrundstück an der Ausfallstraße zum Gewerbegebiet.

Sonstige Angaben

Bei Interesse klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Anbieter kontaktieren“; wir benötigen Ihre kompletten Adressdaten (Anschrift und Telefonnummer) bevor wir sensible Informationen weitergeben dürfen. Sie gehen keinerlei Verpflichtung ein! Nach Eingang Ihrer Anfrage wird Ihnen automatisch ein ausführliches Exposé zugesandt. Wir sichern Ihnen verbindlich zu, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) schützen und nach sechs Monaten archivieren. Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an unser Unternehmen eine Käuferprovision in Höhe von 3,57 % (inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer). Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Hinweis: Nachdem Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist, versenden wir das Exposé als Link. Falls Sie nach zwei Tagen keine E-Mail von uns im Posteingang finden, schauen Sie bitte in Ihrem SPAM-Ordner nach.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe