Kapitalanlage oder Abriss-/Gewerbegrundstück an der B414 für Gastro, Handel oder to GO Verkauf
Objektdaten
Objektnummer 20014-A-14494
Objektart Haus
Ort Hachenburg VG - Müschenbach
Nutzungsart Gewerbe, Wohnen
Zimmer 10
Wohnfläche 226,00 m2
Baujahr 1900
Bezug sofort
Provision 6,05 % inkl. Mwst
Kaufpreis 59.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand teil/voll renovierungsbed.
Badezimmer 1
Garagen/Stellplätze 1/1
Boden Teppich
Grundstücksfläche 1.469,00 m2
Keller
Garten
Dachboden

Beschreibung

Das unterkellerte Ein-/Zweifamlienhaus wurde ca. um 1900 errichtet und befindet sich in einem renovierungs- bzw. sanierungsbedürftigen Zustand. Die Wohnfläche beläuft sich auf ca. 226 m² (ca. 100 m² Einheit links, ca. 126 m² Einheit rechts).
Es verfügt über zwei separate Eingänge, die Einheiten sind jedoch aktuell noch mit einander verbunden. Durch entsprechende Umbaumaßnahmen und Einbau von eigenen, vollwertigen Bädern, könnte das Wohnhaus auch als Zweifamilienhaus bewohnt werden.
Auf dem Grundstück befinden sich zwei Nebengebäude, eines davon mit Garagentor.
Die Immobilie steht in einem Mischgebiet.

Denkbare Nutzungsmöglichkeiten:
1) Abriss der bestehenden Gebäude und Errichtung eines Büros oder Gewerbebetriebs z.B. Gastro, Einzelhandel, to Go Verkauf o.ä., der von der direkten Lage an der B414 profitieren würde
2) Sanierung-/Renovierung der Immobilie zur Vermietung oder Eigennutzung


Raumaufteilung:

KG: sep. für jede Einheit
EG: Einheit rechts: Diele, ehem. Küche, zwei Zimmer
Einheit links: Windfang, Flur, ehem. Küche, Zimmer mit Waschbecken, Zimmer
OG: Einheit rechts: Flur, sep. WC, drei Zimmer
Einheit links: Bad, drei Zimmer
DG: Speicher über rechte Seite erreichbar

Ausstattung

Die Räumlichkeiten wurden mittels Nachtspeicheröfen und Ölöfen beheizt, die jedoch nicht mehr in Takt sind.
Die Strom- und Wasserversorgung ist abgestellt, Stromzähler ausgebaut.
Bei den Fenstern handelt es sich überwiegend um einfachverglaste Holzfenster. Weiterhin finden Sie drei isolierverglaste Kunststoff- sowie drei isolierverglaste Holzfenster vor. Die Böden sind mit PVC und Teppich ausgelegt.

Lage

Die Immobilie befindet sich am Tor zur Kroppacher Schweiz gelegen, ca. 3 km von der Stadt Hachenburg (ca. 6.000 Einwohner) entfernt. Es liegt im Zentrum der Ortschaft, direkt an der B414 Richtung Altenkirchen sowie am Bahnhaltepunkt Hattert/Müschenbach. Der Standort bietet seinen knapp 1.000 Einwohnern nahezu alle Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs sowie ein vieleitiges Freizeitangebot.

Zur Verfügung stehen Ihnen:
Arzt, Bring-Services (Apotheke, Obst-/Gemüse, Getränkehandel), Bäcker (mit Frische-Theke), Baumarkt, Friseur, Gastronomie, Tankstelle, Bahnhof (ca. 700 m), Bushaltestelle (ca. 100 m), Grundschule, KiGa, Fußballplatz, Tennisplatz, Gemeindehalle

Das ehrwürdige Zisterzienserkloster Marienstatt und das beliebte Brauhaus liegen nur ca. 1km entfernt und sind auch bequem zu fuß zu erreichen.
Der örtliche Bahnhaltepunkt liegt an der Eisenbahnstrecke Oberwesterwaldbahn (Limburg(Lahn) - Westerburg - Hachenburg - Altenkirchen - Au(Sieg).
Die nächsten Autobahnanschlüsse befinden sich in Mogendorf oder Dierdorf.

Sonstige Angaben

Die historische Löwenstadt Hachenburg ist eine Stadt mit viel Potential. Als Mittelzentrum der Region bietet sie eine große Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Hachenburg bietet über das ganze Jahr hinweg zahlreiche Attraktionen in Form von verschiedenen Märkten und Festen. Im Juni beginnt die Zeit der bis August andauernden, gern besuchten und kostenfreien Open-Air-Konzerte auf dem alten Markt, auf denen regionale aber auch internationale Künstler für ein buntes Darbietungsprogramm sorgen. Schulen und Kindergärten sind zahlreich vertreten. Die medizinische Versorgung ist sehr gut und wird durch das ansässige Kreiskrankenhaus abgerundet.

Hachenburg liegt mit knapp 6.000 Einwohnern im Westerwald zwischen Koblenz im Süden und Siegen im Norden bzw. zwischen Altenkirchen im Westen und Bad Marienberg (Westerwald). Die hügelige und bewaldete Umgebung ist besonders reizvoll für Naturliebhaber.
Die Stadt liegt an der Eisenbahnstrecke Westerwald-Sieg-Bahn (Limburg (Lahn)–Westerburg–Hachenburg–Altenkirchen–Au (Sieg)-Betzdorf (Sieg)-Siegen-Kreuztal), auf welcher die Züge täglich im Stundentakt verkehren. Die Ballungsräume Rhein-Ruhr und das Rhein-Main Gebiet sind ab dem Bahnhof Au(Sieg) erreichbar.

Die Autobahnauffahrten zur A 3 befinden sich an der Anschlussstelle Montabaur (ca. 30 km), Mogendorf (ca. 26 km)und Dierdorf (ca. 23 km).
Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main.

Die Käuferprovision beträgt 3,57 % inkl. MwSt., mindestens jedoch EUR 3.570,00 inkl. MwSt.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe