Tradition trifft Moderne* Ein- oder Zweifamilienhaus in exzellenter Beschaffenheit.
Objektdaten
Objektnummer 20014-S-14746
Objektart Haus
Ort Netphen - Dreis-Tiefenbach
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 10
Wohnfläche 323,00 m2
Baujahr 1993
Bezug n.V.
Provision 1,79 % inkl. Mwst
Kaufpreis 529.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Gas, Zentral
Badezimmer 3
Garagen/Stellplätze 3/2
Balkon/Terrasse 2/1
Boden Fliesen, Parkett, Laminat, Marmor
Nutzfläche 126,00 m2
Grundstücksfläche 723,00 m2
Dachboden
Rolladen
Angaben zum Energieausweis
Art Verbrauch
Energieverbrauchkennwert 108 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse D
Gültig bis 28.07.2026
Baujahr (nach Ausweis) 1993
Warmwasser enthalten

Beschreibung

Der Wohnkomplex besteht im wesentlichen aus zwei Haupteineinheiten. Das ursprüngliche, elterliche Wohnhaus wurde in 1958 im für diese Jahre typischen Baustil errichtet. Notwendiger Platz für die Familienmitglieder, Sanitärräume, Lagerflächen und ein hübscher Garten waren die seinerzeit vorrangigen Kriterien zur Planung eines eigenen Wohnhauses. Am *Traum vom Eigenheim* als solches hat sich nichts geändert, es haben sich nur die Anforderungen und die Ansprüche an die Verwirklichung dessen stark weiterentwickelt. Die Verkäufer dieses Hauses haben das schon lange erkannt und sind dem allem durch Erweiterung und zeitgemäßer Modernisierung der Standards stets gerecht geworden. So erhielt das elterliche Haus in 1993 einen umfangreichen Anbau mit zusätzlich viel Platz und einer Inhaus-Doppelgarage. An die gemütlichen Wohnräume im Obergeschoss schließt sich eine teils umlaufende, südlich gelegene Loggia an. Im Souterrain des gleichen Hausteils erschließt sich ein Einraum-Apartement mit Zugang zu einer weitläufigen Terrasse mit Gartenhaus. Z.Zt. wird das Apartement von der Obergeschosswohnung mit genutzt. Es könnte jedoch mit geringem Aufwand auch als eigenständige Wohneinheit verwendet werden. Im Kellergeschoss wurde ein Duschbad mit Sauna eingebaut. Im Erdgeschoss des älteren Bauteils befindet sich eine vermietfähige Wohnung mit eigenem Hauseingang, einem Balkon und einer dazugehörigen Garage. Die verschiedenen Kellerräume sind jeweils den Wohnungen zuordenbar. In den Jahren zwischen 2002 und 2016 wurden umfangreiche Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen in einem Gegenwert von ca 250 TEUR durchgeführt. Unter anderem wurden dabei die beiden Dachgeschosse in der Sparrenlage zeitgemäß gedämmt und die Gasheizung unter Ergänzung einer Solaranlage erneuert. Die Dachgeschosse böten für den Fall auch noch weitere Ausbaumöglichkeiten. Terrassen- und Hofflläche, Stellplätze und 3 Garagenplätze mit elektrischem Torantrieb runden das Angebot ab. Sehen Sie selbst.

link zum virtuellen Rundgang: https://3d.bender-immobilien.de/S-14746/

Ausstattung

Zwei getrennte Wohneinheiten
Altbau Erdgeschosswohnung ca. 98 m² WFL
- separater Eingang mit Windfang und Hausflur
- Küche inkl. Einbauküche
- Wohn-esszimmer mit Zugang zum Balkon
- Balkon
- 2 weitere Zimmer
- Tageslichtbad mit Wanne und Dusche
- Kellerräume
- eigene Garage mit elektr. Torantrieb

Neubau Obergeschosswohnung inkl. Apartement und Sauna ca. 235 m² WFL
- Eingangsbereich mit Treppe ins OG und Inhausgaragenzugang
- offener Wohnbereich mit Loggia
- Esszimmer
- Küche mit Durchreiche, inkl. Einbauküche
- Schlafzimmer und Bad en suite (d.h. direkter Badezimmerzugang )
- 3 weitere Zimmer
- Wohndiele
- jeweils separate Dusche und Gäste-WC
- Dachbodenzugang zum Alt- und Neubau
- Einraumapartement mit Terrassenzugang im Souterrain
- Dusche mit Sauna im Souterrain
- Kellerräume
- Heizraum

allgemeine Ausstattungsmerkmale:
- Gaszentralheizung mit Solarunterstützung BJ 2002
- isolierverglaste Kunststofffenster größtenteils mit Rollläden, teils auch elektrifiziert
- Sonnenschutzlamellenrollos im offenen Wohnbereich
- hochwertige Bodenbeläge
- inkl. zwei Einbauküchen

Energieausweis: Verbrauchsausweis gültig von: 29.07.2016
Endenergieverbrauch Wärme: 108 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Gas
Energieeffizienzklasse: D
Baujahr: 1993

Lage

Dieses attraktive Ein- oder Zweifamilieneigenheim steht in Netphen's Stadtteil Dreistiefenbach. In vierter Reihe, oberhalb der B62, liegt dieses Haus in ruhiger und angenehmer Höhenlage mit einem unverbaubarem Weitblick. Der nahe Wald reizt sicher Spaziergänger ebenso wie sportlich aktive Bewohner. Die südwestlich ausgerichtete Hanglage des Hauses garantiert quasi reichlich Sonne. Die eigens angelegte Zufahrt separiert das Wohnhaus noch etwas von der reinen Anliegerstraße und schafft somit noch mehr Privatatmosphäre. Für die Erledigungen des täglichen Bedarfs, die Gesundheitssorge oder andere Notwendigkeiten sind reichlich Anlaufstellen in der näheren Umgebung vorhanden. Die nahe gelegene Universität, das Stadtzentrum Siegen und die schnell erreichbaren Anschlußstellen an die Autobahnen machen das Objekt zusätzlich begehrenswert.

Sonstige Angaben

Dreistiefenbach ist ein Stadtteil von Netphen im Kreis Siegen-Wittgenstein in NRW. Hier leben rund 5100 Einwohner. Bis zum Stadtkern der Universitätsstadt Siegen sind es nur etwa 5 km. In der Region sind einige, weltweit operierende Wirtschafts- und Industriebetriebe ansässig. Die Nähe zur Universität ist ebenso gerne gesehen wie die schnelle und unkomplizierte Anbindung an die Autobahn. Die Umgebung der Ortschaft besteht aus großflächigen Mischwäldern und weiten Fluren. Von den zahlreichen Wanderparkplätzen aus kann man wunderschön und naturverbunden das inzwischen sehr beliebte und bekannte Rothaargebirge erwandern. (*Rothaarsteig*). Die Obernautalsperre in Netphen ist als Trinkwasserreservoir ebenfalls ein herrliches Stück unberührte Natur das es zu erkunden gilt. Jogger, Radler, sonstige Sporttreibende und individuell Hobbypflegende kommen hier voll auf ihre Kosten. Kurzum, der Ausgleich zwischen stressigem Alltag und Entspannung pur kann hier bestens gelebt werden.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe