Wohnen wo andere ihre Ferien verbringen - Ebenerdiger Bungalow mit Pool,3 Garagen uvm.
Objektdaten
Objektnummer 20014-W-14202
Objektart Haus
Ort Westerburg VG - Pottum
Nutzungsart Wohnen
Zimmer 8
Wohnfläche 200,00 m2
Baujahr 1964
Bezug n.V.
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 235.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Gas
Schlafzimmer 4
Badezimmer 3
Garagen/Stellplätze 2/3
Grundstücksfläche 1.200,00 m2
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse G
Endenergieverbrauch 240 kWh/(m²·a)
Gültig bis 02.07.2027
Baujahr (nach Ausweis) 1964

Beschreibung

In Massivbauweise wurde der Bungalow erbaut und als Familienhaus bewohnt. 1990 wurde dieser nochmals komplett renoviert und um einen Anbau vergrößert (befristet vermietet). Aufgrund der besonderen Lage des Ortes, wurde 1996 der vordere Wohnbereich als Ferienwohnung mit ca. 53 m² errichtet. Diese Einheit verfügt heute über ein Schlafzimmer, Wohnbereich mit zwei Schrankbetten sowie einer Küchenzeile. Das Tagesbad verfügt über eine Dusche mit Badewanne. Die Hauptwohnung welche die Eigentümer bewohnen, verfügt über ein großzügiges Wohnzimmer mit offenem Kamin, einem angrenzendem Wintergarten sowie einer Höhenterrasse mit herrlichem Ausblick auf den Wiesensee. Die Küche mit Essbereich grenzt an das Schlafzimmer mit Abstellraum.
Besonders zu erwähnen ist, dass der Bungalow ebenerdig und barrierefrei geeignet ist, lediglich eine kleine Stufe zum Schlafzimmer hin, müsste noch entfernt werden.

Fakten im Überblick:

- 1964 Massiv und ebenerdig erbaut
- 1990 Anbau erfolgt
- 1998 Bau der Garage für ein Wohnmobil mit Werkstatt
- Schwimmbad, beheizbar mit Solar
- Höhenterrasse
- 3 Garagen
- 3 Stellplätze
- Rollstuhlgerecht


Aufteilung:
EG (Hauptwohnung, ca.96 m²): Flur, Kochen und Essen, Wohnen mit Wintergarten und Zugang zur Terrasse, Schlafen mit Abstellraum
Ferienwohnung (ca. 53 m²): Flur, 1 Schlafen, Kochen mit Essen- und Wohnen, Tagesbad
Einliegerwohnung (ca. 45 m²):Flur, Schlafen, Kochen + Wohnen mit Essen

Es besteht die Möglichkeit die Ferienwohnung weiterhin zu nutzen oder alle drei Wohneinheiten zu verbinden.

Ausstattung

Beheizt wird das Wohnhaus mittels einer neuwertigen Gas-Zentralheizung (Bj. 2011). Das Schwimmbad wird mittels Solar beheizt. Die Fenster sind alle isolierverglast und in den Jahren 1995, 2007, 2015 und 2016 erneuert worden. Die Böden im Wohn– und Esszimmer der Hauptwohnung sind mit Parkett ausgestattet.


Energieausweis: Bedarfsausweis gültig von: 02.07.2017
Endenergiebedarf Wärme: 240 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Energieeffizienzklasse: G
Baujahr: 1964

Lage

Das Objekt befindet sich am Ortsrand einer kleinen, ca. 1.000 Einwohner zählenden Gemeinde, direkt am Wiesensee, im Herzen des Westerwaldes, innerhalb der Verbandsgemeinde Westerburg. Aufgrund der Höhenlage genießen Sie einen wunderschönen Fernblick über den Wiesensee. Die schönen Spazierwege rund um den Wiesensee sowie in die landschaftlich reizvolle Umgebung, einschließlich des Golfplatzes am Hotel Lindner, laden zum Erkunden ein.
Im Ort ist neben einem Kindergarten noch eine Bäckerei vorhanden, eine Metzgerei mit kleinem Lebensmittelgeschäft, wo Sie auch Lebensmittel für den täglichen Bedarf kaufen können. Die Metzgerei bietet auch einen Lieferservice innerhalb des Ortes an. In Höhn (ca. 3,5 km), in Rennerod (ca. 6 km) oder in Westerburg (ca. 5 km) finden Sie mehrere Discounter, Banken, Ärzte, Apotheken und Schulen.

Sonstige Angaben

Im oberen Westerwald, nahe der Hessischen Grenze ist die Gemeinde und Verbandsstadt Westerburg zu finden. Eingebettet in eine waldreiche Umgebung im Schaafsbach Tal nennen ca. 5.500 Einwohner den anerkannten Fremdenverkehrsort ihren Wohnort.
Gegliedert in weitere 3 Stadtteile Gershasen, Wengenroth und Sainscheid und Ortschaften drum herum bilden das Westerburger Land. Über den Eisenbahnverkehr erreichen Pendler, Schüler und Reisende Ihre Zielorte direkt und unkompliziert. Angeschlossen an die Westerwald-Sieg-Bahn der Hessischen Landesbahn und Rheinland-Pfalz-Takt fahren stündlich Züge an und durch die Landesgrenzen Hessen und Kreis Altenkirchen. Anschlussstellen für Pendler mit Auto sind ca. in 20 Kilometer zu erreichen (A3, A 45 und A 48). Alle nötigen Bildungseinrichtungen für Kleinkinder bis Schüler sind zahlreich vor Ort vertreten.

Die Käuferprovision beträgt 3,57% inkl. MwSt.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe