Ehemalige Pension, die heute als Asylunterkunft dient!
Objektdaten
Objektnummer 20014-A-14906
Objektart Renditeobjekt
Ort Altenkirchen VG - Hemmelzen
Nutzungsart Anlage, Wohnen
Zimmer 19
Wohnfläche 461,00 m2
Baujahr 1963
Bezug n.V.
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 195.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Oel
Garagen/Stellplätze 0/6
vermietbare Fläche 600,00 m2
Grundstücksfläche 1.329,00 m2
Angaben zum Energieausweis
Art Verbrauch
Energieverbrauchkennwert 167 kWh/(m²*a)
Gültig bis 06.07.2018
Baujahr (nach Ausweis) 1963
Warmwasser enthalten

Beschreibung

Das Haus wurde massiv aus Bimssteinen errichtet und verfügt über eine einfache Ausstattung. Die Brandschutzvorschriften für die derzeitige Nutzung werden erfüllt. Das Gebäude besitzt einen großen Balkon. Das Dachgeschoss wird derzeit nicht genutzt, ist aber teilweise ausgebaut.

Die Immobilie diente ursprünglich als Pension. Zurzeit wird sie als Asylunterkunft genutzt, was auch offiziell genehmigt ist.

Das Objekt wird gerade von 13 Flüchtlingen bewohnt. Die Anzahl der Bewohner kann im Zeitablauf schwanken. Bis zu 31 Personen können hier untergebracht werden. Dabei wird für jeden Bewohner eine Pauschale von 250,- EUR/Monat für Unterkunft inkl. Nebenkosten bezahlt.

Ausstattung

Das Objekt wird mittels einer Öl-Zentralheizung aus dem Jahr 1983 beheizt. Die Holz- und Kunststofffenster verfügen über eine Doppelverglasung und Rollläden. Die Böden sind mit Fliesen, PVC, Teppichen und Laminat belegt.

Energieausweis: Verbrauchsausweis gültig von: 07.07.2008
Energieverbrauchskennwert: 167 kWh/(m²a) inklusive Warmwasser
Stromverbrauchskennwert: 19 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Oel
Baujahr: 1963

Lage

Das Objekt befindet sich in ruhiger Ortsrandlage eines Dorfes, ca. 8 km von der Kreisstadt Altenkirchen entfernt. Das Wiesengrundstück wurde pflegeleicht angelegt. Es grenzt an einen Bachlauf und liegt in unmittelbarer Nähe zum Wald.

Sonstige Angaben

Die Immobilie befindet sich in einem kleinen Ort zwischen Weyerbusch und Altenkirchen. Beide Orte erreichen Sie in nur wenigen Minuten mit dem PKW. Dort finden Sie alle Annehmlichkeiten einer Kleinstadt. Einzelhandelsgeschäfte, Supermärkte, Banken, Ärzte, Apotheken, Schulen und Kindergärten sind hier ebenso vertreten, wie Vereine und Freizeitmöglichkeiten. Die hügelige und bewaldete Umgebung ist besonders reizvoll für Naturliebhaber. In Altenkirchen finden Sie auch einen Bahnanschluss in Richtung Au (Sieg), zur Weiterfahrt nach Köln/Siegburg/Bonn und Siegen/Gießen sowie in Richtung Westerburg und Limburg über Hachenburg.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe