Objektdaten
Objektnummer 66668-11528
Objektart Renditeobjekt
Ort Krefeld
Nutzungsart Anlage, Wohnen
Wohnfläche 401,00 m2
Baujahr 1926
Bezug teil vermietet
Provision 3,48 % inkl. Mwst
Kaufpreis 569.783 €
Mieteinnahmen p.a. 31.140 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Gas, Zentral
Boden Parkett
Nutzfläche 100,00 m2
vermietbare Fläche 401,00 m2
Grundstücksfläche 299,00 m2
Dachboden
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse D
Endenergieverbrauch 114.2 kWh/(m²·a)
Gültig bis 14.01.2028
Baujahr (nach Ausweis) 1926

Beschreibung

Die Immobilie wurde auf einem rund 299 m² großen Grundstück ca. um 1926 erbaut.
Sie umfasst insgesamt ca. 403 m² Wohnfläche und ist in 4 Wohnungen, jede auf einem Geschoss, aufgeteilt.

Erdgeschoss:
Die Erdgeschosswohnung umfasst 3 Zimmer und eine Wohnfläche von rund 100 m². Neben der geräumigen Küche steht auch eine Abstellkammer innerhalb der Wohnfläche zur Verfügung. Ebenfalls gehört zu der Wohnung der Garten, welcher von den Mietern im Erdgeschoss gepflegt und genutzt wird.
Im Jahr 2013 wurde die Wohnung umfassend saniert und modernisiert. Unter anderem wurde das Bad mit ebenerdiger Dusche erneuert. Die Sanierungsmaßnahmen umfassten ebenfalls die Erneuerung aller Leitungen und Abflüsse, den Austausch der Fenster zur Straße und der Fenstertür zum Garten sowie das Abschleifen und Versiegeln des Parkettbodens.

1. und 2. Obergeschoss
Auch diese Wohnung verfügt über 3 Zimmer und einer Wohnfläche von ca. 97 m². Ebenfalls wurde das Badezimmer erneuert. Von der großzügigen Küche erreichen die Mieter ebenfalls die Loggia, die zum Verweilen einlädt. Die Abstellkammer wird zurzeit als begehbarer Kleiderschrank genutzt.
Auch in dieser Wohnung wurde als Bodenbelag ein Echtholzparkett gewählt.

3. Obergeschoss
Die sehr helle Wohnung im 3. Obergeschoss umfasst 2 Zimmer sowie einen Abstellraum, ein innenliegendes Badezimmer und eine sehr große Küche. Auch in dieser Wohnung wurde als Bodenbelag ein Echtholzparkett gewählt.

Die Liegenschaft wird durch eine Gas-Zentralheizung versorgt, die aus dem Jahr 2011 stammt.

Neben den Verkehrsflächen im Hausflur bietet der Keller für jede Mietpartei ein separaten Raum sowie einen Waschkeller und Geräteraum. Der Spitzboden wird nicht genutzt.
Als mögliche Aufwertung der Immobilie könnte im Treppenauge einen Aufzug installiert werden.

Lage

Die Liegenschaft befindet sich in Krefeld Stadtmitte, in einer ruhigen Seitenstraße neben dem Nordwall, unweit der alten Landeszentralbank. In der direkten Nachbarschaft befinden sich Mehrfamilienhäuser sowie Wohn- und Geschäftshäuser. Ärzte, Apotheken, Banken sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig zu erreichen.
Krefeld ist eine Großstadt am Niederrhein, linksrheinisch gelegen. Krefeld liegt nordwestlich der Landeshauptstadt Düsseldorf und grenzt südwestlich an Duisburg und das Ruhrgebiet. Die Stadt Krefeld verfügt über rund 230.000 Einwohner. Eine gute Anbindung ist über die Autobahn A57 (Nimwegen/Köln) und die A44 (A52) Richtung Düsseldorf gegeben.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe