MATHIAS KRATZ ÜBERNIMMT LEITUNG DER MEYER UND PARTNER PROJEKTENTWICKLUNG

FRANKFURTER NEUZUGANG VERANTWORTET MIT SOFORTIGER WIRKUNG DEN WICHTIGEN UNTERNEHMENSBEREICH
Mit Mathias Kratz konnte die in Arnsberg ansässige Meyer und Partner Immobiliengruppe einen weiteren namhaften Neuzugang verpflichten und unterstreicht damit den Stellenwert der Projektentwicklung innerhalb der Unternehmung.

Als Bauträger und Entwickler ist Meyer und Partner bereits seit Jahrzehnten als kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner bekannt und konnte mit Partnern, Investoren und Kommunen bereits zahlreiche Projektierungen im lokalen und nationalen Umfeld erfolgreich umsetzen. Die Immobiliengruppe ist mit dem knapp 40-köpfigen Team dabei in der Lage, die Prozesskette von der Projektierung, Entwicklung, Vermietung der Wohnfläche bis hin zur Verwaltung vollumfänglich abzubilden und positioniert sich damit seither als einer der führenden Dienstleister für die städtische Wohnraumentwicklung in der Region Südwestfalen.

Im Rahmen der strategischen und unternehmerischen Ausrichtung für die Entwicklung von Wohnraum in Arnsberg und Umgebung wurden die letzten Monate daher bereits investiv genutzt. So wurde zum Beispiel der Ankauf möglicher Liegenschaften und Grundstücke in der Region gestartet, die im Bestand befindlichen Immobilien einer detaillierten Prüfung zur Umsetzung von Wohnraumentwicklungen unterzogen sowie der Austausch mit involvierten Dienstleistern gesucht.

„Die Entwicklung und Erschließung von Grundstücken sowie die Projektierung von Immobilienprojekten erfordert Fachwissen, Erfahrung und hohe Kompetenz. Mit Mathias Kratz konnten wir einen äußerst qualifizierten Mitarbeiter gewinnen, der über all diese Eigenschaften verfügt. Neben meinem Geschäftspartner Herrn Eger ist Herr Kratz bereits der zweite Frankfurter, der seinen Weg nach Arnsberg findet und es macht mich schon ein wenig stolz, dass wir solche Hochkaräter für unser südwestfälisches Immobilienunternehmen gewinnen konnten. Im Rahmen seiner Zeit in der hessischen Metropole konnte Herr Kratz in der Immobilienbranche in verantwortlicher Position viele Entwicklungen betreuen und erfolgreich abschließen. Insbesondere sein nationales und internationales Netzwerk wird uns sicherlich weitere Türen zu interessanten Geschäftskontakten öffnen. Wir sind davon überzeugt, dass wir mit Herrn Kratz den für uns bedeutsamen Unternehmensbereich nachhaltig stärken und zukünftig deutlich weiterentwickeln werden“, fasst Wilhelm August Meyer, Gesellschafter und Geschäftsführer der Meyer und Partner Immobiliengruppe zusammen.

Mathias Kratz, neuer Leiter der Projektentwicklung und bereits seit Jahren familiär verbunden mit dem Sauerland, freut sich auf die bevorstehende Aufgabe: „Mein Anspruch ist es, zusammen mit der Geschäftsleitung und meinem Projektteam, die bereits angestoßenen Entwicklungen in der Region Arnsberg erfolgreich zu begleiten und abzuschließen. Als Immobiliengruppe haben wir mit unseren qualifizierten Mitarbeitern ein enormes Potenzial und ich möchte dazu beitragen, dieses für uns so wichtige Standbein zukünftig weiter inhaltlich zu prägen. Gerade in der heutigen Zeit, mit dem gegenwärtigen Mangel an bebaubaren Grundstücken sowie den immer weiter steigenden Baukosten, ist viel Know-How sowie eine äußerst detaillierte Planung erforderlich. Im Rahmen meiner Tätigkeit in der Immobilienbranche konnte ich über die Jahre viel Erfahrung sammeln und möchte dies gerne in zukünftige Projektentwicklungen voll mit einfließen lassen. Ich freue mich wirklich sehr auf die kommenden Monate und mit der Fülle an Projekten, die wir aktuell auf der Agenda haben, wird es definitiv keine lange Anlaufzeit geben“.

Um die strategische Ausrichtung sowie dem geschäftlichen Fokus für die kommenden Jahre zu unterstreichen, wurde bei Meyer und Partner bereits im Jahr 2019 die interne Leitlinie „WIR SCHAFFEN WOHNRAUM“ entwickelt. Diese Leitlinie impliziert den Fokus auf zukünftige Projektentwicklungen, die vom öffentlich geförderten Wohnungsbau, über die hochwertig ausgestattete Appartement-Wohnung in Arnsberg bis hin zur Baulandentwicklung in der nahen Umgebung reichen.

Die aktuellen Entwicklungen befinden sich bereits in einem fortgeschrittenen Planungsstadium und werden sicherlich zur weiteren positiven Entwicklung der Immobiliengruppe beitragen. Immobilieninteressierte, potenzielle Käufer aber auch Investoren dürfen sich also auf die zukünftige Präsentation der Projekte freuen.

KONTAKT

Meyer und Partner Immobilien GmbH
Schobbostraße 17 | 59755 Arnsberg
02932-97200 | info@meyerundpartner.de