“VITALE INNENSTÄDTE“ – NEHEIM ERNEUT AUF EINEM SPITZENPLATZ

ZUM VIERTEN MAL IN FOLGE ZÄHLT NEHEIM ZU DEN BELIEBTESTEN EINKAUFSSTÄDTEN IN DEUTSCHLAND

Im September 2020 führte das renommierte Institut IFH Köln erneut eine großangelegte Passantenbefragung durch. Die 219 Teilnehmer wurden dabei nach dem Zufallsprinzip ausgewählt und mit geschickten Fragestellungen zum Einzelhandelsangebot, der allgemeinen Atmosphäre, dem städtischen Ambiente sowie der Gesamtattraktivität befragt. Das Ergebnis war dabei zum wiederholten Male mehr als eindeutig und spiegelt die großartige Entwicklung in den letzten Jahren eindrucksvoll wider. Der Einkaufsstandort Neheim schaffte es erneut unter die am besten bewerteten Städte der Größenordnung 50.000 bis 100.000 Einwohner. Besonders eindrucksvoll ist, dass die City von Neheim die Note 2,0 für die Gesamtattraktivität erhielt und sich den Spitzenplatz nur noch mit den Städten Wolfenbüttel und Aschaffenburg teilen musste. Kunden und Besucher schätzen in diesem Zusammenhang insbesondere die gute Erreichbarkeit, die attraktiven Veranstaltungen, die Lebendigkeit der Hauptstraße sowie die Sicherheit und Sauberkeit.

Reinhild Albrecht-Bürmann, seit 31 Jahren Immobilienmaklerin bei der Meyer und Partner Immobiliengruppe und seit drei Jahrzehnten wohnhaft in Neheim, freut sich über den Spitzenplatz und die erneut herausragende Bewertung: „Der Standort Neheim mit all seinen Facetten ist ein Leuchtturm für die ganze Region. Die Anziehungskraft der Innenstadt ist ungebrochen und die Strahlkraft der Stadt hat gerade in den letzten Jahren immer weiter zugenommen. Wir alle zusammen können stolz sein auf die großartige Bewertung und ein besonderer Dank gilt den Verantwortlichen des Aktiven Neheims. Konrad Buchheister, Heinrich Veh und ihr Team vom Aktiven Neheim Team sind im unermüdlichen Einsatz, um die Attraktivität der City auf einem kontinuierlich hohen Niveau zu halten beziehungsweise zu steigern und machen dies wirklich mit Bravour. Zusammen mit dem Bürgermeister der Stadt Arnsberg, Herrn Ralf Paul Bittner, werden immer neue Ideen und Konzepte initiiert und wir können dankbar sein, solch umsetzungsstarke Verantwortungsträger und Akteure an der Seite der Bürger zu wissen. Die positiven Bewertungen der Passanten sind daher das logische Resultat und Neheim überzeugt schlichtweg mit einem vitalen und abwechslungsreichen Gesamtpaket. Auch wir von der Immobiliengruppe Meyer und Partner begrüßen natürlich diese großartigen Entwicklungen, denn eine intakte Innenstadt steigert enorm die Attraktivität und Anziehungskraft einer Stadt. Und wenn ich diese persönliche Anmerkung noch ergänzen darf – auch ich gehe leidenschaftlich gerne in der Neheimer Hauptstraße shoppen und genieße den Rummel und das Drumherum.“

Bereits seit 2014 und dieses Jahr zum vierten Mal führt das Institut für Handelsforschung (IfH) Köln in Kooperation mit Industrie- und Handelskammern und lokalen Partnern die Passantenbefragung „Vitale Innenstädte“ durch. Die 106 Teilnehmerstädte sind dabei deutschlandweit verteilt und je nach Einwohnerzahl unterschiedlich kategorisiert. Neben Arnsberg-Neheim gehörten aus dem Bezirk der IHK Arnsberg dieses Mal noch die Städte von Meschede, Soest, Bad Sassendorf und Brilon dazu.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website der Stadt Arnsberg.

KONTAKT

Meyer und Partner Immobilien GmbH
Schobbostraße 17 | 59755 Arnsberg
02932-97200 | info@meyerundpartner.de